Wenn Sie die Online-Bibel auf Ihrem Desktop-Computer verwenden, gibt es Möglichkeiten, einige Titel vom Desktop auf das Smartphone oder Tablett zu kopieren. Es gibt jedoch eine Reihe von Bedingungen:

  1. Diese Lösung funktioniert nur für Android-Geräte, da Apple den Import von Inhalten außerhalb des Shops nicht erlaubt.

  2. Um die Titel vom Computer exportieren zu können, muss Ihre Version 4.34 oder höher der Online-Bibel auf Ihrem PC installiert sein. Sie können die Versionsnummer sehen, indem Sie die Online-Bibel starten und sich die Beschreibung in der oberen linken Ecke ansehen (oder im Menü: Hilfe /over).

  3. In der App muss die Option "Modul aus der PC-Version laden" vorhanden sein. Wenn Sie ein Abonnement haben, können Sie es kostenlos nutzen, ansonsten müssen Sie es in der App kaufen (erscheint automatisch, wenn Sie das Kopieren durchführen wollen).

  4. Diese Lösung funktioniert nicht für alle Titel. Es funktioniert speziell für kompilierte Titel (nicht für eigene Notizen), insbesondere Bibeln, Lexika, Dictionaries. Es funktioniert auch für einige Bücher, aber nicht für die Karten.


Um zu importieren, führen Sie drei Schritte durch:

  1. Vorbereitung der Module für den Export auf dem PC

  2. Physischer Export der Dateien

  3. Importieren Sie die Dateien in die App auf Ihrem Tablett oder Smartphone.

Diese Schritte werden im Folgenden ausführlich erläutert.


  1. Vorbereitung des Exports

    Starten Sie die Online-Bibel auf Ihrem Computer und gehen Sie im Menü zu Extra / Modules für Mobilgeräte erstellen. Diese Option ist nicht verfügbar, wenn Ihre Version zu alt ist.


    Sie sehen dann einen Bildschirm, in dem Sie angeben können, welche Module Sie exportieren möchten.



    1. Wählen Sie die Registerkarte "Bibeln".
    2. Wählen Sie aus, welche Übersetzungen Sie exportieren möchten.
    3. Gleiches gilt für die folgenden Registerkarten (Kommentare, Bücher usw.)
    4. Beachten Sie, wo die Dateien enden werden.
    5. Und wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf  Bereitstellen.


       Jetzt werden die Akten fertig gemacht.


  2. Physischer Export der Dateien

    In dieser Beschreibung gehen wir davon aus, dass Sie ein Windows-Benutzer sind. Für Benutzer anderer Betriebssysteme kann diese Beschreibung ziemlich einfach zu verstehen und an ihre Situation anzupassen sein.

    Verwenden Sie den Explorer, um zu dem Ort zu gelangen, der oben im "Ziel-Verzeichnis" angegeben ist. Sie sehen nun die Titel als Ordner, die Dateien enthalten. Es ist wichtig, dass Sie ganze Ordner kopieren, nicht einige der einzelnen Dateien, und kopieren Sie nur die Ordner, nicht die anderen Dateien.



  3. Importieren Sie die Dateien in die App.

    Starten Sie die Online-Bibelanwendung. Gehen Sie zu Einstellungen, und wählen Sie die Option : Store, und im Store, wieder die drei Punkte, rechts obenin: "Module der PC Version ladenl".

    Wenn Sie dieses Modul nicht haben (oder wenn Sie kein Abonnement haben), erhalten Sie die Möglichkeit, es zu kaufen. Es ist notwendig, um importieren zu können. Damit tragen Sie auch zu den Kosten für die Entwicklung dieser kostenlosen App bei.


    In Schritt 2 haben Sie eine Möglichkeit gewählt, die Dateien herunterzuladen. Diese werden nicht am richtigen Ort sein. Sie benötigen dann eine App, mit der Sie Dateien verschieben können. In diesem Beispiel wird der app "File Manager" verwendet.

    Mit dem "Lademodul" wird ein Ordner namens "OnlineBible" erstellt, der normalerweise im internen Speicher abgelegt wird. Wenn Sie eine SD-Karte haben, können diese auch darauf abgelegt werden.  Die in Schritt 2 kopierten Ordner sollten hier als Ordner innerhalb des OnlineBible-Ordners, d.h. im internen Speicher oder auf der SD-Karte abgelegt werden.


    Android_File_Manager.jpg


    Sie sollten also den Ordner OnlineBible nicht selbst erstellen, sondern nachschlagen, wo die App ihn platziert hat. Wenn Sie eine SD-Karte verwenden, hat die OLB-App wahrscheinlich folgenden Ordner auf der SD-Karte angelegt: Android/data/en.cross_link.droid.olb/files/OnlineBible.    Dieser Ordner enthält bereits: info.txt. In diesem Ordner befinden sich auch die Module, die Sie aus Windows importieren möchten. Bitte beachten Sie: Legen Sie hier den kompletten Ordner der Module ab.


    Wo sich beispielsweise nach Schritt 1 eine Datei auf Ihrem PC nach Schritt 1 befindet ..\OnlineBible\Moble\ELB_CSV\Text.Dat,, sollte sich nach Schritt 3 eine Datei auf Ihrem Handy befinden: ...\OnlineBible\ELB_CSV\Text.Dat.

    Das Kopieren ist nun abgeschlossen. Sie können die OLB-App starten und sollten sie gesehen haben. 


    Wenn Sie nun die Option "Module der PC Version laden" wählen, (Einstellungen- Store-Einstellungen- Module der PC Version laden) sehen Sie, welche Dateien kopiert wurden : z.b. Loaded succesfully.


Wenn Sie Probleme beim Verschieben von Dateien auf Ihrem Android-Gerät haben, können Sie auch die von der Online-Bibel auf Ihrem PC erstellten Dateien direkt in Ihr Android-Gerät auf Ihrem PC kopieren.

Sie verbinden Ihren Android über ein USB-Kabel mit Ihrem PC und geben auf Ihrem Android die Erlaubnis zum USB-Anschluss. Im PC-Explorer öffnen Sie sowohl den Ordner, in dem die OLB die vorbereiteten Dateien abgelegt hat, als auch den Ordner, der von der OLB in Android vorbereitet wurde. Ziehen Sie nun die Dateien per Drag & Drop direkt in den Android-Ordner.